Stromstoßschalter

Filter

Individueller Preis für registrierte Kunden!

Um ihren individuellen Einkaufspreis angezeigt zu bekommen, loggen sie sich hier ein oder nutzen sie unser Registrierungsformular.
HAGER EPN510 Stromstoßschalter, 230VAC, 1TE, 16A, 250V, DIN-Schiene, T63mm, mechanisch Schalter
Fernschalter 1 Schließer 230V AC 16A 1PLE. Fernschalter zur Impulssteuerung nach EN60669-1 und EN60669-2-2 sowie Fingersicher nach BGVA2. Mit Kontaktstellungsanzeige, Handbedienung, Beschriftungsmöglichkeit direkt am Gerät und geeignet zum nachträglichen Anbau von Zusatzeinrichtungen.

16,40 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
ELTAKO 61100501 Stromstoßschalter, 8-230VAC/DC, 1S, 10A, 250V, Aufputz, T18mm, mechanisch Schalter
Stromstoßschalter UC. 1 Schließer potenzialfrei 10A/250V AC, Glühlampen 2000W. Kein Stand-by-Verlust. Für Einbaumontage. 45mm lang, 45mm breit, 18mm tief. Modernste Hybrid-Technik vereint die Vorteile verschleißfreier elektronischer Ansteuerung mit der hohen Leistung von Spezialrelais. Entweder Universal-Steuerspannung 8..230V UC am Steuereingang +A1/-A2 oder 230V mit bis zu 5mA Glimmlampenstrom am Steuereingang mit Glimmlampensymbol (L)/-A2(N). Die gleichzeitige Verwendung von zwei Potenzialen an den Steuereingängen ist nicht zulässig. Sehr geringes Schaltgeräusch. Keine ständige Stromversorgung erforderlich, daher auch kein Stand-by-Verlust. Durch die Verwendung eines bistabilen Relais gibt es auch im eingeschalteten Zustand keine Spulen-Verlustleistung und keine Erwärmung hierdurch. Der Relaiskontakt kann bei der Inbetriebnahme offen oder geschlossen sein und synchronisiert sich bei der ersten Betätigung. Befindet sich dieses Stromstoßschalter in einem Stromkreis, welcher mit einem Feldfreischalter FR12-230V überwacht wird, benötigt es keine zusätzliche Grundlast, die Überwachungsspannung des FR12-230V muss jedoch auf max gestellt werden. Die Elektronik hat keine eigene Stromversorgung und daher in beiden Kontaktstellungen keinen Stromverbrauch. Lediglich während des kurzen Steuerimpulses von nur 0,2 Sekunden fließt der Steuerstrom, welcher den Mikrocontroller aktiviert, diesen den letzten Schaltzustand aus seinem nichtflüchtigen Speicher lesen lässt, das bistabile Relais dementsprechend in die entgegengesetzte Richtung schaltet und den neuen Schaltzustand in den Speicher zurückschreibt.

38,38 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
LEGRAND 049120 LEXIC Stromstoßschalter, 230VAC, 1S, 10A, 0-250V, Unterputz, T26mm, elektronisch Schalter
Legrand Fernschalter, zum Einbau in Unterputz-Dose, 1-polig, 10 A/ 250 V AC, elektronisch, Steuerspannung AC 230 V, 1 Schließer, sehr geringes Schaltgeräusch, Nulldurchgangsschaltung, Glimmlampenstrom max. 50 mA, Eigenverbrauch 0,8 W, Schraubenlose Anschlussklemmen, Schutzklasse IP 20, Abmessung: 49 x 46 x 26 mm (Höhe x Breite x Tiefe).

32,29 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
EATON 265262 Z-S230/S Stromstossschalter, 230AC, 1S, 32A, 50Hz, 1TE
Stromstossschalter, Steuerspannung 230V 50Hz, Funktion: 1 Schliesser, Bemessungsstrom bei 250V AC nach IEC/EN 60669-2-2: 16A, Kappen-Einbaumaß 45mm, Einbaubreite 1TE (17,5mm), Hutschienenmontage, Klemmquerschnitt 0,5-10 qmm ein- und mehrdrähtig / 0,5-6 qmm feindrähtig mit Adernendhülse

17,38 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
SIEMENS AG 5TT41010 Stromstoßschalter, 230VAC, 1TE, 16A, 250V, DIN-Schiene, T70mm, mechanisch Schalter
Fernschalter mit 1 Schließer, Kontakt für AC 230V 16A Ansteuerung AC 230V

17,93 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
EATON 265271 Z-S230/SS Stromstossschalter, 230AC, 2S, 32A, 50Hz, 1TE
Stromstossschalter, Steuerspannung 230V 50Hz, Funktion: 2 Schliesser, Bemessungsstrom bei 250V AC nach IEC/EN 60669-2-2: 16A, Kappen-Einbaumaß 45mm, Einbaubreite 1TE (17,5mm), Hutschienenmontage, Klemmquerschnitt 0,5-10 qmm ein- und mehrdrähtig / 0,5-6 qmm feindrähtig mit Adernendhülse

35,72 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
EATON 265305 Stromstoßschalter 230VAC
Stromstossschalter, Steuerspannung 230V 50Hz, Funktion: 2 Schliesser und 2 Öffner, Bemessungsstrom bei 250V AC nach IEC/EN 60669-2-2: 16A, Kappen-Einbaumaß 45mm, Einbaubreite 2TE (35mm), Hutschienenmontage, Klemmquerschnitt 0,5-10 qmm ein- und mehrdrähtig / 0,5-6 qmm feindrähtig mit Adernendhülse

83,81 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
EATON 265324 Stromstoßschalter 230VAC
Stromstossschalter mit Zentralsteuerung, Steuerspannung 230V AC, Funktion: 1 Schliesser und 1 Wechsler, Bemessungsstrom bei 250V AC nach IEC/EN 60669-2-2: 16A, Kappen-Einbaumaß 45mm, Einbaubreite 1TE (17,5mm), Hutschienenmontage, Klemmquerschnitt 0,5-10 qmm ein- und mehrdrähtig / 0,5-6 qmm feindrähtig mit Adernendhülse

124,70 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
ELTAKO 21100002 Stromstoßschalter, 8-230VAC/DC, 1S, 1TE, 16A, 250V, DIN-Schiene, T58mm, elektronisch Schalter
Stromstoßschalter, Stand-by-Verbrauch von nur 0.1 Watt. Wird der Kontakt zum Steuern von Schaltgeräten verwendet, welche selbst nicht im Nulldurchgang schalten, sollte (N) nicht angeschlossen werden, da der zusätzliche Schließverzug sonst das Gegenteil bewirkt. Die gleichzeitige Verwendung von zwei Potenzialen an den Steuereingängen ist nicht zulässig. Sehr geringes Schaltgeräusch. Keine ständige Stromversorgung erforderlich, daher auch kein Stand-by-Verlust. Modernste Hybrid-Technik vereint die Vorteile verschleißfreier elektronischer Ansteuerung mit der hohen Leistung von Spezialrelais. Durch die Verwendung eines bistabilen Relais gibt es auch im eingeschalteten Zustand keine Spulen-Verlustleistung und keine Erwärmung hierdurch. Der Relaiskontakt kann bei der Inbetriebnahme offen oder geschlossen sein und synchronisiert sich bei der ersten Betätigung. Die Anschlussklemmenbelegung ist identisch mit dem elektromechanischen Stromstoßschalter.

36,64 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
ELTAKO 21100030 Stromstoßschalter, 230VAC, 1S, 1TE, 16A, 250V, DIN-Schiene, T55mm, mechanisch Schalter
Elektromechanischer Stromstoßschalter mit Handbetätigung und Schaltstellungsanzeige. Einschaltdauer 100%. Steuerleistungsbedarf 5-6W. Kontaktabstand 3mm. Abstand Steueranschlüsse/Kontakt> 6mm.

14,93 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
ELTAKO 21100102 Stromstoßschalter, 230VAC, 1S, 1TE, 16A, 250V, DIN-Schiene, T58mm, elektronisch Schalter
Stromstoß-Schaltrelais. Rückfallverzögerung mit Ausschaltvorwarnung und Taster-Dauerlicht zuschaltbar. Stand-by-Verlust nur 0.5 Watt. Kontaktschaltung im Nulldurchgang zur Schonung der Kontakte und Lampen, insbesondere verlängert dies die Lebensdauer von Energiesparlampen. Modernste Hybrid-Technik vereint die Vorteile verschleißfreier elektronischer Ansteuerung mit der hohen Leistung von Spezialrelais. Steuerspannung zusätzlich mit galvanisch getrennter Universal-Steuerspannung. Sehr geringes Schaltgeräusch. Genaue Zeiteinstellung der Rückfallverzögerung RV in der Funktion ESV von 2 bis 120 Minuten mit Minutenskala. Mit Ansteuerungs-LED. Diese blinkt nach 15 Minuten bei blockiertem Taster (nicht in der Funktion ER). Am 230V-Steuereingang Glimmlampenstrom bis 150mA, unabhängig von der Zündspannung (nicht in der Funktion ER). In den Relaisfunktionen zur Rückmeldung mit der Schaltspannung eines Dimmschalters geeignet. Bei einem Ausfall der Versorgungsspannung wird definiert ausgeschaltet. Der Stromstoßschalter schaltet sich nach Ablauf der eingestellten Verzögerungszeit automatisch aus, wenn der manuelle Aus-Befehl nicht gegeben wurde. Zeitbereich bis 120 Minuten einstellbar.

41,92 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
ELTAKO 21200401 Stromstoßschalter, 8-230VAC/DC, 2S, 1TE, 16A, 230V, DIN-Schiene, T58mm, elektronisch Gruppenschalter
Aktor 8...230V UC. Stromstoß-Gruppenschalter für Zentralsteuerung, 1+1 Schließer nicht potenzialfrei 16A/250V AC, für 1 Motor oder für Motor-Relais. Stand-by-Verlust nur 0,05 - 0,4 Watt. Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene DIN-EN 60715 TH35. 1 Teilungseinheit = 18mm breit, 58mm tief. Dieser Stromstoß-Gruppenschalter setzt die Befehle der Sensorrelais oder von Schaltern und Tastern um und schaltet je nach Einstellung der Drehschalter auf der Frontseite einen Motor, Motor-Trennrelais MTR12-8..230V UC oder DC-Motorrelais DCM12-8..230V UC. Versorgungs- und Schaltspannung 8..230V UC an den Klemmen +B1/-A2. Die Steuerspannung an den Klemmen A3 bis A8 muss das gleiche Potenzial haben. Das Funktionsprinzip dieses Stromstoß-Gruppenschalters besteht darin, dass einerseits impulsweise auf, halt, ab, halt (Kontakt 1 geschlossen - beide Kontakte geöffnet - Kontakt 2 geschlossen - beide Kontakte geöffnet) gesteuert werden kann, andererseits über zusätzliche Steuereingänge gezielt auf oder ab gewählt werden kann. Dynamisch bezeichnet Steuereingänge, bei denen ein Impuls von mind. 20ms genügt, um einen Kontakt zu schließen. Statisch ist ein Steuereingang, bei dem der Kontakt nur solange geschlossen ist, wie der Steuerbefehl anliegt. Die Bezeichnungen auf und ab gelten für Rollladen, Jalousien und Rollos. Bei Markisen ist auf = aufwickeln, also einfahren, und ab = abwickeln, also ausfahren. Bei Fenstern ist auf = auf wie öffnen und ab = zu wie schließen. Funktions-Drehschalter: AUTO 1 = In dieser Stellung des unteren Drehschalters ist die örtliche Komfortwendefunktion für Jalousien eingeschaltet. Bei der örtlichen Steuerung mit einem Taster an A3+A4 (mit einer Brücke verbinden) oder einem Doppeltaster an A5/A6 bewirkt ein Doppelimpuls das langsame Drehen in die Gegenrichtung, welches mit einem weiteren Impuls gestoppt wird. AUTO 2 = In dieser Stellung des unteren Drehschalters ist die örtliche Komfortwendefunktion für Jalousien ganz ausgeschaltet. AUTO 3 = In dieser Stellung des unteren Drehschalters ist die örtliche Komfortwendefunktion für Jalousien ebenfalls ausgeschaltet. Die bei AUTO 1 und AUTO 2 dynamischen Zentral-Steuereingänge A5 und A6 sind jedoch zunächst statisch und lassen so das Wenden von Jalousien durch Tasten zu. Erst nach 1 Sekunde ständiger Ansteuerung schalten sie auf dynamisch um. Pfeil nach oben + unten = Die Handsteuerung erfolgt in den Positionen Pfeil nach oben (auf) und Pfeil nach unten (ab) des unteren Drehschalters. Die Handsteuerung hat Priorität vor allen anderen Steuerbefehlen. WA = Die Wendeautomatik für Jalousien und Markisen wird mit dem mittleren Drehschalter eingestellt. 0 = ausgeschaltet, sonst zwischen 0.1 und 5 Sekunden eingeschaltet mit eingestellter Wendezeit. Hierbei wird nur bei ab nach Ablauf der mit dem oberen Drehschalter eingestellten Verzögerungszeit eine Drehrichtungsumkehr vollzogen, um z.B. Markisen zu spannen oder Jalousien in eine bestimmte Position zu stellen. RV = Die Verzögerungszeit (Rückfallverzögerung RV) wird mit dem oberen Drehschalter eingestellt. Befindet sich der Stromstoß-Gruppenschalter in der Stellung auf oder ab, so läuft die eingestellte Verzögerungszeit, an deren Ende das Gerät automatisch auf halt umschaltet. Die Verzögerungszeit muss daher mindestens so lange gewählt werden, wie das Beschattungselement oder der Rollladen benötigt, um von einer Endstellung in die andere zu kommen. Unter diesem Drehschalter befindet sich die LED-Anzeige für die Verzögerungszeiten WA und RV. Örtliche Steuerung mit Taster an den Klemmen A3+A4 (mit einer Brücke verbinden). Mit jedem Impuls wechselt der Stromstoß-Gruppenschalter die Schaltstellung in der Reihenfolge auf, halt, ab, halt. Örtliche Steuerung mit Rollladenkippschalter an den Klemmen A3 und A4. Örtliche Steuerung mit Rollladendoppeltaster an den Klemmen A5 und A6. Mit einem Tastimpuls wird die Schaltstellung auf oder ab aktiviert. Ein weiterer Impuls von einem der beiden Taster unterbricht den Ablauf sofort. Zentralsteuerung

56,46 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
ELTAKO 21200601 Stromstoßschalter, 8-230VAC/DC, 2S, 1TE, 16A, 250V, DIN-Schiene, T58mm, elektronisch Schalter
Stromstoßschalter mit potenzialfreien Kontakten, auch für Zentralsteuerung. 2 Schließer potenzialfrei 16A/250V AC, Glühlampen 2000W. Stand-by-Verlust nur 0,03-0,4 Watt. Prioritäten der Zentralsteuerung wählbar. Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene DIN-EN 60715 TH35. 1 Teilungseinheit = 18mm breit, 58mm tief. Modernste Hybrid-Technik vereint die Vorteile verschleißfreier elektronischer Ansteuerung mit der hohen Leistung von Spezialrelais. Örtliche Universal-Steuerspannung 8...230V UC. Mit zusätzlichen Steuereingängen zentral ein und zentral aus für 8...230V UC, vom örtlichen Steuereingang galvanisch getrennt. Versorgungsspannung wie die örtliche Steuerspannung. Sehr geringes Schaltgeräusch. Glimmlampenstrom ab 110V Steuerspannung bis 50mA in den Schalterstellungen 1 bis 3 und 5 bis 7. Durch die Verwendung eines bistabilen Relais gibt es auch im eingeschalteten Zustand keine Spulen-Verlustleistung und keine Erwärmung hierdurch. Nach der Installation die automatische kurze Synchronisation abwarten, bevor der geschaltete Verbraucher an das Netz gelegt wird. Maximalstrom als Summe über beide Kontakte 16A bei 230V. Mit Ansteuerungs-LED. Diese blinkt nach 15 Sekunden bei blockiertem örtlichen Taster, nicht in den Drehschalter-Stellungen 4 und 8. Mit dem oberen Drehschalter kann dieser Stromstoßschalter ganz oder teilweise von der Zentralsteuerung ausgenommen werden: ZE+ZA = Zentral ein und zentral aus sind wirksam, wobei für zentral ein eine Ansprechverzögerung von 0, 1, 2 oder 3 Sekunden gewählt werden kann. ZE = Nur zentral ein ist wirksam, wobei eine Ansprechverzögerung von 0, 1, 2 oder 3 Sekunden gewählt werden kann. ZA = Nur zentral aus ist wirksam. ZE+ZA durchgestrichen = Keine Zentralsteuerung ist wirksam. Mit dem unteren Drehschalter können verschiedene Prioritäten eingestellt werden. Diese legen fest, welche anderen Steuereingänge gesperrt sind, solange ein Steuereingang dauererregt ist. Außerdem wird hierbei entschieden, wie sich der Stromstoßschalter ES12Z bei Ausfall und Wiederkehr der Versorgungsspannung verhalten soll: In den Schalterstellungen 1 bis 4 bleibt die Schaltstellung bei dem Ausfall unverändert, in den Schalterstellungen 5 bis 8 wird ausgeschaltet. Anliegende Zentralbefehle werden nach der Wiederkehr sofort ausgeführt. OFF = Dauer AUS. ON = Dauer EIN. 1 und 5 = Keine Priorität. Auch bei dauererregten Zentral-Steuereingängen kann örtlich getastet werden. Der letzte Zentralbefehl wird ausgeführt. Dies ist die Einstellung ab Werk. 2 und 6 = Priorität für zentral ein und aus. Örtliches Tasten ist solange wirkungslos. Dauererregung zentral aus hat jedoch Vorrang vor Dauererregung zentral ein. 3 und 7 = Priorität für zentral ein und aus. Örtliches Tasten ist solange wirkungslos. Dauererregung zentral ein hat jedoch Vorrang vor Dauererregung zentral aus. 4 und 8 = Priorität für dauererregten örtlichen Taster. Zentralbefehle werden solange nicht ausgeführt. Ein Glimmlampenstrom ist in diesen Stellungen nicht zugelassen.

48,92 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
ELTAKO 21400301 Installationsrelais 2TE
4-fach Stromstoß-Schaltrelais, auch für Zentral- und Gruppensteuerung. Mit 4 unabhängigen Kontakten. Stand-by-Verlust nur 0,03 bis 0,4 Watt. Hierzu einfach den N-Leiter an die Klemme (N) und die Außenleiter an 1(L), 3(L) oder 5(L) anschließen. Dadurch ergibt sich ein zusätzlicher Stand-by-Verbrauch von nur 0.1 Watt. Wird der Kontakt zum Steuern von Schaltgeräten verwendet, welche selbst nicht im Nulldurchgang schalten, sollte (N) nicht angeschlossen werden, da der zusätzliche Schließverzug sonst das Gegenteil bewirkt. Örtliche Universal-Steuerspannung 8..230V UC. Mit zusätzlichen Universalspannungs-Steuereingängen zentral ein und aus für 8..230V UC, von den örtlichen Steuereingängen galvanisch getrennt. Mit zusätzlichen Gruppen-Steuereingängen ein und aus für 8..230V UC. Gleiches Potenzial wie die örtlichen Steuereingänge. Über die Gruppen-Steuereingänge können Gruppen dieser Stromstoßschalter in einer Zentralsteueranlage getrennt angesteuert werden. Versorgungsspannung wie die örtliche Steuerspannung. Modernste Hybrid-Technik vereint die Vorteile verschleißfreier elektronischer Ansteuerung mit der hohen Leistung von Spezialrelais. Durch die Verwendung bistabiler Relais gibt es auch im eingeschalteten Zustand keine Spulen-Verlustleistung und keine Erwärmung hierdurch. Nach der Installation die automatische kurze Synchronisation abwarten, bevor geschaltete Verbraucher an das Netz gelegt werden. Zentralbefehle haben immer Vorrang, die örtlichen Steuereingänge sind während des Zentralbefehls gesperrt. Bei einem Ausfall der Versorgungsspannung wird definiert ausgeschaltet.

79,32 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
ELTAKO 30100004 FSR61/8-24V UC Funkaktor Stromstoß-Schaltrelais, 1 Schließer potenzialfrei 10A/250VAC
Funkaktor Stromstoß-Schaltrelais. 1 Schließer potenzialfrei 10A/250V AC, Glühlampen 2000 Watt, Rückfallverzögerung mit Ausschaltvorwarnung und Taster-Dauerlicht zuschaltbar. Verschlüsselter Funk, bidirektionaler Funk und Repeater-Funktion zuschaltbar. Stand-by-Verlust nur 0,3-0,8 Watt. Für Einbaumontage. 45mm lang, 45mm breit, 33mm tief. Beim Ausfall der Versorgungsspannung bleibt der Schaltzustand erhalten. Bei wiederkehrender Versorgungsspannung wird definiert ausgeschaltet. Nach der Installation die automatische kurze Synchronisation abwarten, bevor der geschaltete Verbraucher an das Netz gelegt wird. Zusätzlich zum Funk-Steuereingang über eine innenliegende Antenne kann dieser Funkaktor auch mit einem eventuell davor montierten konventionellen Steuertaster örtlich gesteuert werden. Ein Glimmlampenstrom ist nicht zugelassen. Es können verschlüsselte Sensoren eingelernt werden. Es kann bidirektionaler Funk und/oder eine Repeater-Funktion eingeschaltet werden. Jede Zustandsänderung sowie eingegangene Zentralsteuer-Telegramme werden dann mit einem Funk-Telegramm bestätigt. Dieses Funk-Telegramm kann in andere Aktoren wie FSR61NP-230V, die GFVS-Software und in Universalanzeigen eingelernt werden.

92,88 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
ELTAKO 61200430 Stromstoßschalter, 230VAC, 2S, 16A, 230V, Aufputz, T32mm, elektronisch Gruppenschalter
Stromstoß-Gruppenschalter für Zentralsteuerung, 1 + 1 Schließer nicht potenzialfrei 10A/250V AC, für einen 230V AC-Motor. Stand-by-Verlust nur 0,4 Watt. Für Einbaumontage. 45mm lang, 45mm breit, 32mm tief. Modernste Hybrid-Technik vereint die Vorteile verschleißfreier elektronischer Ansteuerung mit der hohen Leistung von Spezialrelais. Dieser Stromstoß-Gruppenschalter setzt die Befehle der Sensorrelais oder von Schaltern und Tastern um und schaltet einen 230V-Motor für ein Beschattungselement oder einen Rollladen. Steuer-, Versorgungs- und Schaltspannung 230V. An A1, A7 und A8 muss mit dem selben Potenzial wie L gesteuert werden. Durch die Verwendung bistabiler Relais gibt es auch im eingeschalteten Zustand keine Spulen-Verlustleistung und keine Erwärmung hierdurch. Nach der Installation die automatische kurze Synchronisation abwarten, bevor der geschaltete Verbraucher an das Netz gelegt wird. Über den Steuereingang A1 wird mit einem Universaltaster impulsweise auf, halt, ab, halt gesteuert. Ab der Fertigungswoche 25/18 kann über die Diode RTD (Polung egal) ein Richtungstaster für ab angeschlossen werden. Ein weiterer Richtungstaster für auf wird direkt an A1 angeschlosssen. Beim 1. Steuerimpuls ab schaltet der EGS61Z den Steuereingang A1 auf Richtungstaster um. Um den Steuereingang A1 wieder auf Universaltaster umzuschalten, muss die Versorgungsspannung kurz weggeschaltet werden. Über die zusätzlichen Steuereingänge A7 und A8 wird zentral auf und zentral ab mit Priorität gesteuert. Mit Priorität deswegen, weil diese Steuereingänge nicht von anderen Steuereingängen übersteuert werden können, solange der Zentral-Steuerkontakt geschlossen ist. Mit einem Steuersignal wird die Schaltstellung auf oder ab aktiviert. Ein weiteres Steuersignal (700ms) führt die laufende Aktion weiter aus. Mit dem Drehschalter RV wird die Rückfallverzögerung eingestellt. Befindet sich der Stromstoß-Gruppenschalter in der Stellung auf oder ab , so läuft die eingestellte Verzögerungszeit, an deren Ende das Gerät automatisch auf halt umschaltet. Die Verzögerungszeit muss daher mindestens solange gewählt werden, wie das Beschattungselement oder der Rollladen benötigt, um von einer Endstellung in die andere zu kommen. Mit dem Drehschalter WA wird die Wendeautomatik gesteuert: In der Einstellung zwischen 0,5 und 2 Sekunden Wendezeit ist die Wendeautomatik eingeschaltet. Hierbei wird nur bei ab nach Ablauf der mit dem oberen Drehschalter eingestellten Verzögerungszeit eine Drehrichtungsumkehr vollzogen, um z.B. Markisen zu spannen oder Jalousien in eine bestimmte Position zu stellen. AUTO 1: Keine Wendeautomatik und keine Komfortwendefunktion. A7 und A8 Betätigung < 1s = statischer Ablauf (Kontakt schließt nur während der Betätigung) Betätigung > 1s =dynamischer Ablauf (Kontakt bleibt geschlossen), Stopp mit neuer Betätigung. AUTO 2: Wendeautomatik mit 1s Wendezeit. Zusätzlich ist die örtliche Komfortwendefunktion für Jalousien an A1 aktiv: Ein Doppelimpuls bewirkt das langsame Drehen in die Gegenrichtung, welches mit einem weiteren Impuls gestoppt wird.

56,02 €*
Aktuell nicht Lieferbar. Lieferzeit auf Anfrage
ELTAKO 91100030 Stromstoßschalter, 230VAC, 1S, 10A, 250V, Aufputz, T32mm, mechanisch Schalter
Elektromechanischer Stromstoßschalter mit Handbetätigung und Schaltstellungsanzeige. Einschaltdauer 100%. Steuerleistungsbedarf 4-5W. Kontaktabstand 2mm.

18,70 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
FINDER 260182300000 Stromstoßschalter 1S 10A
Stromstoßschalter für Montage in Unterputzdose oder auf Chassis, 1 Schließer für 10 A / 250 V AC, max. Schaltleistungen bei 230 V AC: AC1 2500 VA, AC15 500 VA, Glüh- und Halogenlampen 800 W, Leuchtstofflampen kompensiert 360 W, Leuchtstofflampen unkompensiert 400 W, Energiesparlampen 200 W, LED (230 V AC) 200 W, NV-Halogenlampen oder LED mit EVG 200 W, NV-Halogenlampen oder LED mit KVG 400 W, Schaltfolge: aus /an, Kontaktmaterial AgNi, Spulendaten: 230 V AC, 4,5 VA, 6250 Ohm, Relaisschutzart: IP 20

11,59 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
GE CONSUMER & INDUSTRIAL 685784 Stromstoßschalter 230VAC
Funktion: Stromstoßschalter sind elektromechanisch gesteuerte Schalter, die zur Steuerung von ein- oder mehrphasigen Lasten mittlerer Leistung verwendet werden, während die Steuerung selbst eine (sehr) niedrige Leistung haben kann. Das Gerät schaltet zwischen 2 stabilen Positionen um, jedes Mal wenn ein (kurzer) Impuls seinen Steuerkreis erregt. Anwendung: Wird hauptsächlich zum Schalten von Beleuchtungs- und Heizungsanlagen und/oder zum Erzielen einer vereinfachten Verdrahtung verwendet, wenn die Last bei reduzierter Spannung und/oder von mehr als zwei verschiedenen Orten gesteuert werden soll. Merkmale: Neben dem normalen Betrieb durch elektrisches Erregen der Spule, ist die manuelle Bedienung jederzeit möglich. Die Schalterstellung wird durch die Position des vorderen Hebels für alle Geräte angezeigt. Die Version mit Zentralsteuerung wurde entwickelt, um mehrere Geräte gleichzeitig in die Ein- oder Aus-Position zu schalten, unabhängig vom aktuellen Status jedes einzelnen Gerätes. Auch in diesem Fall bleibt die Möglichkeit, direkt am Gerät zu schalten. Die Sicherheitsklemmen sind mit unverlierbaren Pozidriv-Schrauben ausgestattet und besitzen Schutzart IP20. Ein Anbau-Hilfskontakt, ein Anbau-Zentralsteuermodul und ein Abstandshalter sind verfügbar. Der Einsatz einer großen Anzahl von Leuchtdrucktastern ist möglich. Verschlusskappen für die Anschlussklemmen sind verfügbar. DIN-Schienenmontage: in vertikaler/horizontaler Position verwendbar

12,19 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
HAGER EPS410B Elektronischer Fernschalter 1S 230V 1S, 230V
Elektronischer Fernschalter 1S 230V. Elektronische Fernschalter, Schalter zur Impulssteuerung von Beleuchtungsstromkreisen bis 16 A. Das Gerät hat einen hohen Ruhestandsstrom für beleuchtete Taster (bis 100 mA) und einen geringen Anzugs- und Haltestrom. Automatische Erkennung des 3- oder 4- Leiter Anschlusses. Handschalter am Geraet mit Zustands-LED

38,81 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
LEGRAND 412408 Stromstoßschalter, 230VAC, 1S, 1TE, 16A, 250V, DIN-Schiene, T64mm, mechanisch Schalter
Legrand Fernschalter CX3, 1-polig, 16 A/ 250 VAC, mechanisch, Steuerspannung AC 230 V, 1 Schließer, Schaltzustandsanzeige am Handschalter, Handschaltung ON/OFF, Anbau von bis zu 2 Hilfsgeräten möglich, Fernschalter nach EN 60669-2-2.

15,62 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen
SCHNEIDER ELECTRIC A9C30812 Stromstoßschalter 230-240
Fernschalter Acti 9 iTL. 2-polig, 2 Schließer, Nennstrom 16A, Steuerspannung (Uc) 230-240V AC / 110V DC. Fernschalter zum Schalten von Beleuchtungsstromkreisen mit einem oder mehreren Tastern. Breite in TE 1.

22,55 €*
Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 1-3 Werktagen

Loggen Sie sich hier ein, um Ihre individuellen Preise angezeigt zu bekommen!

zur Registrierung/Login